Neuigkeiten

13/06/2021

Aktionstag in Büchel: „Perverse und unnütze Waffen!“

Waltraud Andruet von Pax Christi Saar begrüßte die Teilnehmer*innen der gemeinsamen QuattroPax-Aktion. Alle trugen etwas zur Friedenstafel bei, musikalisch umrahmt wurde die Protestaktion von Thomas Hagenhofer vom Friedensnetz Saar.  Redebeiträgen am Haupttor des Fliegerhorstes in Büchel gab es von Marion Küpker und Elke Koller, die u.a. auf die weiteren Aktionstermine bis 9. August und die Menschenkette am 5.9. hinwiesen. Zudem sprach Raymond Becker aus Luxemburg. Seine lesenswerte Stellungnahme liegt schriftlich vor.

mehr lesen…
01/06/2021

Klaus Barbie – „der Schlächter von Lyon“, wichtiger Hinweis

Der Trierische Volksfreund veröffentlichte am 31.05.2021 einen lesenswerten Text mit dem Titel: "Erst Gestapo-Chef, dann Geheimagent" zu dem vor 30 Jahren in französischen Gefängnis verstorbenen "Schlächter von Lyon". Klaus Barbie war ein mehrfach verurteilter deutscher NS-Kriegsverbrecher, der in der Vulkaneifel aufgewachsen war und in Trier Abitur gemacht hatte. Thomas Zuche, Herausgeber des "StattFührers. Trier im Nationalsozialismus" wurde in dem Artikel im Trierischen Volskfreund als Biograph Klaus Barbis betitelt. Zum einen hat er eine wichtige Ergänzung des Artikels und zum anderen weitere Hinweise zu dessen Biographie.

mehr lesen…
29/05/2021

Solidaritätsaktion für Julian Assange

Amnesty international Trier und die AG Frieden Trier demonstrierten Samstag von 14 – 16 Uhr auf dem Kornmarkt für Pressefreiheit und gegen Kriegsverbrechen. MIt eindrücklichen Standbildern und dem Hinweis auf eine Petition wurde auf die Inhaftierung des australischen Journalisten Julian Assange aufmerksam gemacht, er hat auf der Plattform WikiLeaks geheime Militärberichte zum Irak-Krieg öffentlich gemacht, die völkerrechtswidrige Kriegsverbrechen der US-Armee offenlegen.

mehr lesen…
28/05/2021

Aktionstag in Büchel 2021: „Weg mit allen Atomwaffen!“

Das Friedens- und Solidaritätsnetzwerk in unserer Großregion „QuattroPax“ ruft zu einem Aktionstag gegen die Atomwaffen auf.
Am 13. Juni 2021 findet im Rahmen der jährlichen Aktionswochen am Fliegerhorst Büchel (Verbandsgemeinde Ulmen im Landkreis Cochem-Zell in Rheinland-Pfalz) ab 12 bis 16 Uhr eine Mahnwache gegen Atomwaffen statt.

mehr lesen…
14/05/2021

Appell: Familien gehören zusammen!

Am 15. Mai ist Internationaler Tag der Familie, doch tausende Geflüchtete leben nicht mit ihren Liebsten zusammen. Krieg und Verfolgung haben Familien getrennt. Ein Weg zurück in die Herkunftsländer wie z.B. in Syrien, Afghanistan oder Eritrea ist den Geflüchteten aufgrund der dortigen politischen Verhältnisse versperrt. Um wieder gemeinsam als Familie in Sicherheit zusammen zu leben, bleibt nur der Familiennachzug nach Deutschland. PRO ASYL, Weihbischof Gebert und 8 Trierer Organisationen appellieren zum Internationalen Tag der Familie: Familien gehören zusammen!

mehr lesen…
09/05/2021

Buntes Trier zeigt „Querdenkern“ die Rote Karte!

Buntes Trier zeigte den "Querdenkern" die Rote Karte! Rund 60 Menschen protestierten gegen die Demo vom sog. "Team Freiheit Trier", das merklich geschrumpft war. Auch die AGF unterstützte die Demo, hier ein paar Impressionen und der lesenswerte Flugblatttext.

mehr lesen…