Neuigkeiten

19/09/2021

Rundgang Zivilcourage in der Nazizeit

Mit diesem "Rundgang gegen das Vergessen“ erinnert die AG Frieden an Menschen, die während der Zeit des Nationalsozialismus in Trier Zivilcourage zeigten. Die kostenlose Stadtführung startet am Sonntag 19.9.2021 um 15.30 Uhr in der Innenstadt Trier, Details (genauer Ort) nach Anmeldung an: buero@agf-trier.de. Veranstalter: AG Frieden in Kooperation mit der Wissenschaftlichen Bibliothek der Stadt Trier

mehr lesen…
13/09/2021

Ein Stolperstein für Max Glass

Montag 13.9. war die Stolpersteinverlegung für das homosexuelle NS-Opfer Max Glass in der Römerstraße 49 in Konz. Eine berührende, abwechslungsreiche und gehaltvolle Würdigungsfeier mit Beteiligung von Schüler*innen des Gymnasiums Konz mit einem Poetry Slam: „...Gebot der Lebenden, soll's sein So eine Katastrophe zu verhindern.(…) Wir können es versprechen: Wir werden nie vergessen. Denn wir, Wir können wen wir wollen lieben....“

mehr lesen…
07/09/2021

Fotobericht Menschenkette Büchel

Ein schönes Erlebnis und ein klares Zeichen für Abrüstung und eine atomwaffenfreie Welt! Schaut euch die Fotos der erfolgreichen Menschenkette am Fliegerhorst Büchel vom Sonntag 5.9.2021 an und lest um was es uns dabei ging.

mehr lesen…
06/09/2021

Ein Stolperstein für Max Glass

Am Montag 13.9.2021 organisiert die AGF zusammen mit Kooperationspartnern die Verlegung eines Stolpersteins für ein homosexuelles Opfer des Nationalsozialismus ist der Römerstraße 49 in Konz.
Am gleichen Tag werden zudem in Trier und Wasserliesch Stolpersteine verlegt (Hinweise s.u.).
Hier folgen weitere Informationen zu Max Glass und der Verlegungsfeier.

mehr lesen…
05/09/2021

Menschenkette gegen Atomwaffen: 5.9.21 in Büchel

Wir haben eine Bundesregierung verdient, die den Einsatz der Zivil-gesellschaft für eine atomwaffenfreie Welt unterstützt, nicht ausbremst. Deshalb rufen wir auf zur Menschenkette gegen Atomwaffen am 5. September 2021 ab 11:58 am Fliegerhorst Büchel! Genau 3 Wochen vor der Bundestagswahl um einen Politikwandel herbeiführen.Die Menschenkette ist eine zentrale Aktion der Friedensbewegung im Vorfeld der Bundestagswahl um den Druck die kommende Bundesregierung für den Beitritt zum Verbotsvertrag zu erhöhen. Bist du dabei? Bus ab Trier!

mehr lesen…
01/09/2021

Antikriegstag: Klares Signal für Abrüstung

Zur Friedens-Kundgebung von AGF und DGB Trier zum 1. September waren rund 100 Menschen gekommen. Die Trommelgruppen PALONGO Ehrang & NABAYA Trier-Nord eröffneten das Programm, danach sprach James Marsh DGB-Geschäftsführer zur Bedeutung des 1.9. und Markus Pflüger, AGF zu Afghanistan. Prof. Karl Hans Bläsius erläuterte die aktuelle Atomkriegs­gefahr, weitere BEiträge waren von Jerome Frantz, Gewerkschaftssekretär NGG Trier und Fridays for Future. Mohamed Kushari umrahmte das Programm musikalisch, zudem gab es d einen Informationsstand und eine kleine Straßentheateraktion.

mehr lesen…