Neuigkeiten

14/09/2022

Mord an Alexander W. – Ein weiteres Opfer rechtsextremer Gewalt (Stellungnahme)

Mord an Alexander W. – Ein weiteres Opfer rechtsextremer Gewalt Gemeinsame Stellungnahme der Mobilen Beratung gegen rechtsextremismus Rheinland-Pfalz, der Fachstelle für Betroffenenstärkung und Demokratie-entwicklung – m*power und des Vereins Netzwerk am Turm. Erarbeitet mit Unterstützung der Initiative Interdisziplinäre Antisemitismus-forschung und der Forschungsgruppe Extreme Rechte und Rechtspopulismus in Rheinland-Pfalz. "Wir werten den Mord an Alexander W. († 18. September 2021 in Idar-Oberstein) als rechtsextremen Terror..."

mehr lesen…
11/09/2022

„Die Würde des Menschen war antastbar“ StattFührer erinnern an Frauenschicksale im Nationalsozialismus

Bericht über einen besonderen Rundgang gegen das Vergessen: Keshet levana – „Lass das Gras grün bleiben und die Sonne scheinen…“ sang der Trierer Frauenchor Polyhymnia unter Leitung von Angela Händel bei der Station für die von den Nazis ermordete Ordensschwester Edith Stein und setzte damit einen hoffnungsvollen Gegenakzent. Anlass war der Rundgang „Mirjam und ihre Schwestern“ am Samstag, dem 10. September 2022.

mehr lesen…
01/09/2022

Was tun? angesichts des Ukrainekrieges

Der völkerrechtswidrige, durch nichts zu rechtfertigende Angriffskriegs Putins gegen die Ukraine dauert an. Angesichts des unsäglichen Leids und der Kriegsverbrechen in der Ukraine und einem drohenden Atom­krieg, ist die Frage wie wir aus der Eskalationsspirale herauskommen. Wie kann der Krieg beendet werden? Und was können wir hier tun? Es liegt nicht in unserer Macht, den Krieg zu beenden und eine Friedensordnung aufzubauen, wie wohl wir uns zum Beispiel über Petitionen, Leserbriefe und Demonstrationen einmischen können und sollten. Und es gibt Möglichkeiten konkret zu handeln

mehr lesen…
25/07/2022

Der neue AGF-Friedenbrief ist erschienen!

Der neue Friedensbrief der AG Frieden ist erschienen - bei Mitgliedern landet er die nächsten Tage im Briefkasten, alle anderen können ihn ab sofort im Weltladen mitnehmen. Schwerpunkt ist der Krieg in der Ukraine, zudem ein Interview mit Michael Jakobs, neuer AGF-Bildungsreferent für Fairen Handel & Finanzen sowie Berichte zur Trierer Rede, Erinnerlicht und Vorstandsuche für die AGF-Mitglieder-versammlung am 9.9.2022. Wir sind auf Eure Resonanz gespannt. Anbei der Link zu Digitalausgabe

mehr lesen…