Termine
Datum & Zeit TitelSortiericon Ort Kategorie
Pfützenstr. 1 05.08.2013 - 09:30 Einladend - der neue...

<!--[if gte mso 9]> Normal 0 21 ...

Pfützenstr.1 20.08.2011 - 10:00 Einführungskurs...

Gewaltfreie Kommunikation

Eine Sprache des Lebens nach Marshall Rosenberg

- bereichert Beziehungen

- unterstützt persönliche...

TUFA Trier Großer Saal, Wechselstraße 18.11.2010 - 20:00 Die Verteidigung...

Zum Abschluß der Reihe "9 Jahre Krieg in Afghanistan ....und kein Ende?" ist die Berliner Compagnie mit ihrem Stück "Die Verteidigung Deutschlands am Hindukusch" in der TUFA Trier zu Gast.

...

FuZ, Pfützenstr. 1 15.03.2011 - 20:00 Die Schwalben von Kabul

 

Gemeinsame Besprechung des gelesenen Buches von Yasmina Khadra, Die Schwalben von Kabul, im AK Welt-Literatur

 

FuZ, Pfützenstr. 1 18.01.2011 - 20:00 Die Madonna von Excelsior

Besprechung eines Romans des südafrikanischen Autoren Zakes Mda, Die Madonna von Excelsior.
DieTeilnehmer des Kreises sollten den Roman zur Besprechung gelesen haben. Der Roman ist...

FuZ, Pfützenstr. 1 25.10.2010 - 20:00 Die Heimstatt des Tio

Wir beprechen Kurzgeschichten aus Bolivien aus dem Sammelband:
Manuel Vargas (Hg.), Die Heimstatt des Tío. Rotpunktverlag.

und reflektieren den Vortrag über bolivianische...

scheinBar Weberbach 72 25.09.2012 - 17:00 Die Eroberung der...

Die Eroberung der Schulen

Den Werbefeldzug der Bundeswehr stoppen

Am Dienstag, den 25.9, 17 Uhr findet im Schüler_innencafé...

Stephanus Buchahndlung, Fleischtraße 16 Trier 01.12.2017 - 19:30 Die autoritäre Revolte...

In seinem hochaktuellen Buch bietet Volker Weiß eine tiefgehende und historisch fundierte Zeitdiagnose zu den rechtspopulistischen Phänomenen Pegida, AfD & Co. Dabei beschreibt er das...

FUZ 04.05.2017 - 20:00 Der Werbefeldzug der...

2. Der Werbefeldzug der Bundeswehr 2.0 – Strategien gegen diese Militarisierung

Referent: Michael Schulze von Glaßer (Buchautor aus Kassel, engagiert in...

vhs domfreihof Trier 29.01.2015 - 19:30 Der Völkermord an Sinti...

Der Völkermord an Sinti und Roma und ihre anhaltende Diskriminierung

Das NS-Regime hatte sich auch die überlieferten rassistischen und sozialen Ressentiments gegen Sinti und Roma zu eigen...