Wege aus dem Krieg in Afghanistan

Ort: 
Pfützenstraße 1
Datum & Uhrzeit: 
4. November 2010 - 20:00

Wege aus dem Krieg in Afghanistan

 Truppen raus aus Afghanistan -- dem Frieden eine Chance? Welche Akteure und welche macht- und geopolitischen Interessen stehen hinter dem Krieg in Afghanistan?

Wie sieht die Bilanz und Perspektive nach 9 Jahren Krieg aus? Was sind Voraussetzungen ziviler Kon­fliktbearbeitung, wie können soziale Gerechtigkeit und eine demokratische Entwicklung ermöglicht werden?

 

Referent: Andreas Zumach arbeitet im Palais des Nations, dem europäischen Hauptsitz der Ver­einten Nationen in Genf als Korrespondent u.a. für die taz sowie für den Rundfunk, Mitglied der DFG-VK.

 

Do 4.11. 20 Uhr - im Friedens- & Umwelt­zentrum (FUZ), Pfützenstr.1

Trier Eintritt frei