Strategien gegen die Militarisierung des Zivilen

Ort: 
FUZ (Pfützenstr. 1)
Datum & Uhrzeit: 
18. Mai 2010 - 20:00

Strategien gegen die Militarisierung des Zivilen

Die Friedhofsruhe an der Heimatfront durchbrechen 

Referent: Markus Gross, Bundeswehrwegtreten Köln bundeswehr-wegtreten.org

Wie funktionieren und wozu dienen Akzeptanzmanagement, Eventmarketing und die Werbetour der Bundeswehr, was können wir z.B. gegen den Kooperationsabkommen zwischen RLP und der Bundeswehr und gegen die Rekrutierung an Schulen und Arbeitsagenturen tun?


Di 18. Mai 2010, 20h im FUZ Pfützenstr.1

Die Bundeswehr auf Werbefeldzug: Eine Veranstaltungsreihe der AG Frieden Trier in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung RLP und Unterstützung von GEW Trier,DFG-VK Trier, Pax Christi Trier, Referat für Politische Bildung des AStA der Universität Trier, Katholische Studierende Jugend Trier + Schülercafé Scheinbar