Straßentheater

Ort: 
Trier Konstantinstr/Brotstr
Datum & Uhrzeit: 
30. November 2012 - 16:00

Straßentheater

zu katastrophalen Bedingungen der Textilproduktion

Protest mit politischem Strassentheater gegen katastrophale Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie angesichts eines Brandes in Bangladesh mit über 100 Toten

Der Auftritt einer Strassentheatergruppe mit Aktiven von BUND, AG Frieden und Lokaler Agenda ist für Freitag 30. November um 16 Uhr in der Nähe des C&A, Konstantinstraße Ecke Brotstraße geplant, denn der Brand mit toten Textilarbeiterinnen fand in einer Zuliefrfabrik von C&A sowie kik statt. „Wir setzen damit ein öffentliches Zeichen gegen die katastrophale Arbeits- und Produktionsbedingungen bei Zulieferern von C&A, H&M, kik,u.a.“ so Ditlinde Clavier. Neben dem Theater wird es Hintergrundinformationen über die aktuellen Ereignisse und die Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie geben. „Unser Ziel ist es Passanten anzusprechen, um ihre Gewohnheit als Verbraucher zu ändern“ erläutert Ditlinde Clavier, die die Aktion im Rahmen eine Freiwilligen Ökologischen Jahres beim BUND und AGF-Weltladen Trier organisierte. „Auf den verteilten Flyern wird erklärt, unter welch menschen­unwürdigen Bedingungen unsere Kleidung hergestellt wird, und wie ein anderer, umwelt- und sozialverträglicher Lebensstil möglich ist.“

Nach zwei weiteren Bränden in Textilfirmen in Bangladesch innerhalb von zehn Tagen, ist es höchste Zeit sich dass sich die Herstellungs­bedingungen in der Textilindustrie verbessern, so die Forderung der Aktionsgruppe die sich den Forderungen der Kampagne für Saubere Kleidung anschließt.

Ansprechpartnerin für Rückfragen: Ditlinde Clavier (FÖJlerin von BUND + AGF-Weltladen) T.0651/48455 foejler-trier@bund-rlp.de www.agf-trier.de

Der Flyer zur Aktion

Hintergrund: http://www.saubere-kleidung.de/index.php/2-uncategorised/200-wieder-ein-entsetzlicher-brand-in-textilfabrik-in-bangladesch-mit-ueber-100-toten

 

Foto der letzten Aktion:

Foto Strassentheater am 24.11.2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Blog der Strassentheatergruppe mit weiteren Fotos des letzten Auftritts am 24.11.2012: http://strassentheater-trier.overblog.com