Rundgang „Trier im Nationalsozialismus“

Ort: 
Gedenktafel Sichelstraße 36 am Haus Fetzenreich der KHG
Datum & Uhrzeit: 
8. Mai 2011 - 15:00

Antifaschistischer Stadtrundgang zum Tag der Befreiung vom deutschen Faschismus

Die Stadtführung gegen das Vergessen führt zu Stätten der Verfolgung und des Widerstandes in Trier.

Ein Angebot acuh zu anderen Terminen für Schulklassen und Gruppen, um die Geschichte der NS-Zeit konkret und anschaulich zu machen und gegenüber heutigem Rechtsextremismus zu immunisieren.
Dieser Rundgang wird auch im Rahmen der Gewaltpräventionswochen angeboten.
Weitere Informationen: www.stattfuehrer.de

- Treffpunkt: 15h Gedenktafel Sichelstraße 36 am Haus Fetzenreich der KHG
- Veranstalter: AG Frieden