Podiumsdisk. Friedenspolitik (Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2013)

Ort: 
Cafeteria des Bischöflichen Generalvikariates, Hinter dem Dom in Trier,
Datum & Uhrzeit: 
21. August 2013 - 18:00

Wahlprüfsteine Friedenspolitik
Podiumsdiskussion mit Wahlkreiskandidaten zu Friedenspolitischen Fragen


Fragen zur Friedenspolitik spielen im diesjährigen Wahlkampf eine auffallend geringe Rolle, obwohl es immense Herausforderungen gibt: beispielsweise Ägypten, Afghanistan, Syrien.
So wollen die Tierer Friedensorganisationen Arbeitsgemeinschaft Frieden und pax christi in einer Podiumsdiskussion Trierer Kandidaten die entsprechenden Fragen stellen.
Zu den Themen Rüstungsexport, Atomwaffen, Kampfeinsätze der Bundeswehr, Drohnen, Asylbewerber aus Kriegs- und Krisengebieten, Zivile Konfliktbearbeitung und Präsenz der Bundeswehr in den Schulen wurden entsprechende Wahlprüfsteine den PodiumsteilnehmerInnen zugesandt.
Bei der Podiumsdiskussion unter der Moderation von Roland Röder (Aktion 3 Welt Saar) diskutieren
Katarina Barley (SPD), Henrick Meine (FDP), Corinna Rüffer (Bündnis 90/die Grünen), Katrin Werner (Die Linke) und Andreas Brühl (Piratenpartei). Der CDU-Kandidat Bernhard Kaster hat sich wegen eines Termins in Berlin entschuldigt.

Die Podiumsdiskussion in der Cafeteria des Bischöflichen Generalvikariates, Hinter dem Dom in Trier,
findet am Mittwoch den 21.08.2013 um 18:00 Uhr statt.