Friedensdienste / Alternativen zur Bundeswehr

Unterrichtsangebot zu Friedendienst, Zivile Konfliktbearbeitung - Alternativen zum Militär

Was ist die Kritik an der Bundeswehr, was sind Alternativen zur Bundeswehr? Wie funktioniert zivile Konfliktbearbeitung? Was sind Kriegsursachen, welche Interessen stehen hinter der Rüstungs­industrie und Kriegspolitik, was ist Prävention?

Welche Möglichkeiten gibt es auch für junge Menschen Friedensdienst zu leisten? Beispiele: Sozialer Friedensdienst im Ausland (SoFiA) oder Eirene sowie Möglichkeiten von FSJ über FÖJ und andere Freiwilligen­dienste im Ausland. Informationen zu Friedensfachkräften, Entwicklungsarbeit, Prävention. Möglichkeiten des Engagements

Auf Anfrage für Schulklassen und Gruppen, Dauer und Schwerpunkte nach Vereinbarung, in der Regel zwei Unterrichtsstunden

Anfang 2013 wurde gemeinsam mit Rückkehrern von Freiwilligendiensten ein neues Unterrichts-Konzept erarbeitet, das ab sofort nach Anfrage für Schulklassen zur Verfügung steht:

 Anschreiben LehrerInnen

Das Konzept zum Thema Friedensdienst - Zivile Konfliktbearbeitung - Alternativen zum Militär

Ansprechpartner:

Markus Pflüger im AGF-Büro 0651/9941017 buero (ät)agf-trier.de

Informationen im AGF-Büro