Fotoaktion 'Ich bin fairer Handel'

Ort: 
Weltladen Trier Pfützenstr.1
Datum & Uhrzeit: 
20. September 2014 - 12:00

 

Ich bin Fairer Handel – 

Fotoaktion des Weltladens Trier 20.09.2014

Lassen Sie sich mit Ihrem Lieblingsprodukt aus dem Weltladen fotografieren!

Passend zum Motto der Fairen Woche "Ich bin fairer Handel" startet der Weltladen Trier am Samstag, 20. September 2014 eine Fotoaktion. Passanten und KundInnen können sich mit ihrem Lieblingsprodukt aus dem Weltladen fotografieren lassen. In der Neustraße werden zwischen 12:00 und 17:00 Uhr Visitenkarten des Weltladens verteilt. Wer mit einer solchen Karte in den Laden in der Pfützenstraße kommt, für den gibt es zur Begrüßung ein Getränk gratis.

Hintergrund Faire Woche

Die Fotoaktion ist ein Beitrag des Weltladens zur Fairen Woche. Die Faire Woche ist bundesweit die größte Aktionswoche zum Fairen Handel. Vom 12. bis 26. September 2014 rufen Weltläden, Aktions- und Jugendgruppen, Supermärkte und Einrichtungen der Verbraucherberatung auf, die Vielfalt fair gehandelter Produkte kennen zu lernen. In rund 36.000 Supermärkten und Bioläden sind Produkte aus Fairem Handel erhältlich. Ein breites Sortiment fair gehandelter Waren, darunter Lebensmittel und Kunsthandwerksprodukte, bieten die bundesweit etwa 800 Weltläden an. Außerdem werden in rund 18.000 gastronomischen Betrieben Kaffee, Tee, Trinkschokolade, Säfte, Limonaden oder Wein aus Fairem Handel ausgeschenkt und Snacks, Eiscreme und Gerichte mit fair gehandelten Zutaten zubereitet.

 

Hintergrund: Weltladen Trier

Über die Jahrzehnte hat sich der Weltladen der AG Frieden e.V. in der Pfützenstraße 1 zu einem Fachgeschäft für Produkte aus fairem Handel entwickelt. Ziel ist es, möglichst viele Menschen von fair gehandelten Produkten zu überzeugen und so langfristig das Einkaufsverhalten zu verändern. Ladenführungen für Schulen, Kindergärten und natürlich auch für Erwachsene sind ein Teil des umfangreichen Bildungsangebots. Hinzu kommen Vorträge, Infoveranstaltungen, ProduzentInnenbesuche und Workshops.