Film: Mandela: Der lange Weg zur Freiheit

Ort: 
Broadway Filmtheater Trier
Datum & Uhrzeit: 
5. November 2014 - 19:30

Film:  Mandela: Der lange Weg zur Freiheit

Im Rahmen des AGENDA KINOs Trier

GBR/ZAF 2013 | fsk: ab 12 Jahren | 139 Min.

R: Justin Chadwick | D: Idris Elba, Naomie Harris, Tony Kgoroge

1993 wurde er mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet, von 1994 bis 1999 war er der erste schwarze Präsident Südafrikas: Nelson Mandela. Nach einer Kindheit im ruralen Hinterland, macht er sich in den 1940er Jahren in Johannesburg als Frauenheld und Rechtsanwalt einen Namen. Seine erste Frau Evelyn verlässt ihn bald, in seiner zweiten, Winnie, findet er eine Weg- und Kampfgefährtin. Nach längerem Zögern schließt sich dem zunächst gewaltlosen African National Congress (ANC) an, bald darauf geht er in den Untergrund und landet schließlich für 27 Jahre hinter Gittern.

  Mi, 5.11.2014 | 19:30 Paulinstr im Broadway Trier

   Filmpaten/Nachgesprächspartner: AG Frieden | ai Trier | Nelson Mandela Realschule

  Veranstalter: Broadway Filmtheater und Lokale Agenda Trier

  in Kooperation mit der Heinrich Böll Stiftung RLP

  Preis: regulär 6,-€ | ermässigt 5,-€


Filmvorführung war sehr gut besucht (ausverkauft) - und es gab eine gute Diskussion im Anschluss - Vielen Dank allen Beteiligten!