Eine Welt-Pädagogik

Workshops Viele Hände als Logo Einewelt-Päadgogik

für Schülerinnen und Schüler ab 7 Jahre, Informations­veranstaltungen für Jugendliche und Interessierte.

Themen u.a.: Wasser, Fair Play / Fußball, Kinder aus Afrika, fairgehandelte Lebensmittel, Kampagne saubere Kleidung, Straßenkinder, Kinderarbeit, fair gehandelte Blumen etc.

Ein Projekttag kostet in der Regel 200,- €, es ist uns wichtig dass keine Veranstaltung mangels Geld ausfällt, bitte sprechen Sie uns an, wir finden eine Lösung!

Hinweis: es gibt eine Mediathek „Globales Lernen“ in der Lokalen Agenda Palaststr. 13 Trier http://weltbuerger.la21-trier.de

Ansprechpartnerin: Weltwerkstatt Sabine Mock T. 0651/300855 mo-sa (et) web.de

Das Faltblatt als pdf zum herunterladen

eineweltpaedagogik_innen.mini.jpg eineweltpaedagogik_aussen.mini.jpg

innen - aussen

Zudem liegt es im Weltladen der AGF Pfützenstr.1 aus

 

Weltladenführungen

Zum Thema Fairer Handel werden für Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen Führungen im Weltladen der AGF, Pfützenstraße 1 in Trier angeboten.

Inhalte wie Produktvorstellungen, Instrumente- und Schokoladenproben sowie Filme.

Auf Anfrage für Schulklassen und Gruppen, Dauer + Schwerpunkte nach Vereinbarung

Ansprechpartner: Mechthild Schüler oder Hermann Anell  T. 0651/9941016

oder Email: weltladen( at) agf-trier.de

Foto Eine-Welt-Pädagogik