Demo: Keine Plätzchen für Nazis

Ort: 
Porta Nigra
Datum & Uhrzeit: 
4. Dezember 2010 - 14:00

Keine Pläzchen für Nazis

Demo-Aufruf für Samstag 4.12. 14h Porta Nigra:

Am 18. Mai 2009 wurden in Trier drei engagierte junge Menschen von einer Gruppe Neonazis verfolgt, unter ihnen NPD-Stadtrat Safet Babic.
Ein junger Mann stürzte auf der Flucht vor dem faschistischen Rollkommando und wurde brutal zusammengeschlagen. Die Opfer wurden später von Babic verhöhnt und als “linke Plakatabreißer” diffamiert.
Der Übergriff ist weder Einzelfall, noch Zufall: Körperliche Gewalt, Hetze und Einschüchterungsversuche gehören zum Alltag von NPD & Co. Betroffen sind davon nicht nur Menschen, die sich gegen Neonazis engagieren, sondern alle, die nicht in das faschistische Weltbild passen, wie  z.B. Juden, Homosexuelle, Frauen, Ausländer…
Nun läuft der Gerichtsprozess gegen Babic und zwei weitere mutmaßliche Nazi-Schläger. Babic selbst beruft sich auf sein angebliches Festnahmerecht, um mindestens eine Nötigung zu rechtfertigen. Am 26. November soll voraussichtlich das Urteil gegen die drei Angeklagten gesprochen werden.
Auch wenn Babic und seine beiden Komplizen nicht wegen der gefährlichen Körperverletzung verurteilt werden sollten: die NPD und ihr rechtes Umfeld vertreten weiterhin eine rassistische und menschenverachtende Ideologie.

Unabhängig vom Urteil wollen wir deshalb, auch in Hinblick auf die kommenden Landtagswahlen, ein Zeichen setzen gegen Faschismus, Rassismus und Nazigewalt.
Kommt deshalb am 4. Dezember um 14:00 Uhr zur Porta Nigra und erhebt eure Stimmen für Toleranz und Vielfalt!

Babic raus aus dem Stadtrat!
Keine Plätze für Nazis in den Parlamenten!

Bündnis gegen Rechts Trier

Unterstützer: Attac Trier, Kosmopolitische Gruppe Trier, KSJ Trier, Bunte Liste (Beirat für Migration und Integration der Stadt Trier), ASTA Uni Trier, Jusos Trier-Saarburg, SDAJ Trier, DKP, Antifaschistische Jugendbündnis Trier, Multikulturelle Zentrum, AGF Trier ..  Weitere UnterstützerInnen sind willkommen: http://keineplaetzchen.blogsport.eu/

Berichte zur Demo:

16vor.de 5.12.2010 “Lasst euch nicht für dumm verkaufen!”

http://www.16vor.de/index.php/2010/12/05/lasst-euch-nicht-fur-dumm-verkaufen/

Trierischer Volksfreund 6.12.2010: "Friedliche Demo gegen Rechts"

http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/trier/Heute-in-der-Trierer-Zeitung-Friedliche-Demo-gegen-Rechts;art754,2621004

 

 



weitere UnterstützerInnen sind willkommen,
siehe http://keineplaetzchen.blogsport.eu/