Bewegung in China

Ort: 
FUZ, Pfützenstr. 1
Datum & Uhrzeit: 
6. November 2012 - 20:00

Bewegung in China

Das Problem der Arbeitsmigration in Fujian

 

Bewegung in China

 

Reisebericht/Film mit anschliessender Diskussion

Di. 6. November 2012 um 20 Uhr

Weltladen der AGF, Trier

Referent: Hermann Anell, AGF/AK Fujian-RLP

Seit 1989 gibt es eine Partnerschaft zwischen Rheinland-Pfalz und der chinesischen Provinz Fujian; seit 2010 besteht desweiteren eine Städtepartnerschaft zwischen Trier und Xiamen. Anfänglich war die Partnerschaft auf wirtschaftliche Interessen ausgerichtet, mittlerweile wird auch in den Bereichen Umwelt und Kultur zusammengearbeitet. Im Rahmen der Partnerschafts-aktivitäten wurde anscheinend aber noch nie die Sprache auf Arbeits- und Sozialstandards gebracht.

Das will der 2008 ins Leben gerufene AK Fujian-RLP ändern. Im Februar 2012 starteten Mitglieder des AK's zu einer Informations- und Begegnungsreise nach Fujian um sich vor Ort ein Bild der Partnerschaft zu machen. Es wurden zahlreiche Gespräche mit WanderarbeiterInnen, staatlichen GewerkschaftsvertreterInnen und NGO VertreterInnen geführt. Desweiteren wurden zwei Betriebe, in denen WanderarbeiterInnen beschäftigt sind, besichtigt und Gespräche mit der jeweiligen Geschäftsleitung geführt. Auf der Reise wurden einige Kontakte zu chinesischen Organisationen geknüpft und die Weichen für zukünftige Kooperationen im zivilgesellschaftlichen Bereich gestellt.