Anfahrtsbeschreibung

Stadtplan mit FUZ

Allgemeine Wegbeschreibung

Das Friedens- und Umweltzentrum Trier (FUZ) befindet sich in der Pfützenstraße 1, diese liegt zwischen Neustraße und Weberbach am südlichen Ende der Fußgängerzone. Das Friedens- und Umweltzentrum kennen viele auch unter "Weltlade"n oder" AG Frieden" - die AG Frieden ist Hauptmieter und trägt den Weltladen im Erdgeschoß. Das FUZ liegt gegenüber vom Club Aktiv, 300m vom Kulturzentrum Tuchfabrik ( TuFa) und  200m vom Viehmarktplatz.

 

Zu Fuß vom Bahnhof (10 - 15 min):

gerade aus bis zur Ampel (am besten auf der linken Seite gehen) bei der linken Ampel die Straßen überqueren (am Balduinsbrunnen vorbei), dann links in den Alleenring (Balduinstraße) weitergehen bis zur 2. Ampel,  dann rechts der Mustorstraße in die Linkskruve Richtung Basilika folgen, an der Basilika vorbei  in die Weberbachstraße,  die 3. Straße rechts (Rahnenstraße) 150 m runter (an Tufa-Einfahrt und bischöflichen Weingütern vorbei) bis es nicht mehr geradeaus weitergeht, dann rechts in die Pfützenstraße abbiegen, nach 60 Meter das 1. Haus rechts nach der Kurve ist das Friedens- und Umweltzentrum.

 

Mit dem Bus vom Bahnhof (5-10 min):

Tagsüber mit der Linie 2 Richtung Heiligkreuz oder mit der Linie 30 Richtung Pluwig Bonerath

Abends mit der Linie 81 Richtung Karl-Carstens Straße oder Pluwig/Bonerath oder der Linie 84 Richtung Irsch

jeweils bis Haltestelle Stadtbibliothek (liegt in der Weberbach)

(Bus fährt wie Fußbeschreibung, allerdings auf der Straße), dort aussteigen, dann rechts die Rahnenstraße ca. 150 m runterlaufen (an Tufa-Einfahrt und Bischöflichen Weingütern vorbei) bis es nicht mehr geradeaus weitergeht dann rechts in die Pfützenstraße abbiegen, nach 60 Metern das 1. Haus rechts nach der Kurve ist das Friedens- und Umweltzentrum.

 

Mit dem Auto von Saarbrücken / von Koblenz

Autobahn A 62 (aus Kaiserslautern, Mannheim) mündet bei Nonnweiler in die A1 aus Saarbrücken in Richtung Trier. Von der A 1 beim Verteilerkreis Longuich auf die A602 Richtung Trier City.

Dann Verteilerkreis Trier - Nord,  Abzweigung Parkstraße. Weiter geradeaus die Franz-Georgstr. und Schönendorferstr. Die Reichsstr. und Bismarkstr. entlang (welche ineinander münden) nun bei Theodor Heuss Allee halbrechts in die Balduinstraße*, weiter geradeaus in die Balduin und dann Schellenmauerstr. dann an der großen Ampel-Kreuzung rechts in die Mustorstraße. Anschließend um die Linkskurve an der Basilika vorbei in die Weberbachstraße.

(Wer am Verteilerkriesel eine Straße früher abgebogen ist landet vor der Porta Nigra, dort links, dann geradeaus halten bis Christophstraße/Ecke Balduinstraße, dann siehe *)

Ab Konstantinbasilika siehe auch Fußweg, ab hier macht Parkplatzsuche Sinn (Achtung auf Anwohnerparkplätze bzw Parkscheinautomaten achten)

Dann die 3. Straße rechts (Rahnenstraße) 150 m runter (an Tufa-Einfahrt und Weingüter vorbei) bis es nicht mehr geradeaus weitergeht, hier anhalten/aussteigen lassen. Zu Fuß dann rechts (Einbahnstraße) in die Pfützenstraße, da ist es nach 60 m das 1. Haus rechts nach der Kurve.

Direkt vorfahren ist auch möglich, dazu muss die Weberbach weitergefahren werden bis zur Ampel dort rechts in die Südalle und an der nächsten Ampel (300m) wieder rechts in die verkehrsberuhigte Neustrasse - dieser folgen und die zweite Rechts (Geradeaus geht dann eh nicht mehr, weil die Fußgängerzone dann beginnt) an einer Pizzeria rechts in die Pfützenstrasse einbiegen - das Haus nach Beate Uhse/gegenüber CLub Aktiv ist das FUZ.

Selten gibt es auch direkt dort Parkplätze, außer Behindertenparkplätze, davon gibt es in der Pfützenstraße mehrere

Parkplätze

nah aber kostenpflichtig: Parkhaus Viehmarkt, Rahnenstrasse, Konstantinstraße, Rathaus, Kaiser­strasse / Südallee, Stadtbad/Gerberstrasse. Zum Teil kostenlos, aber meist besetzt: z.B. Weberbach, Neustrasse, TuFa (Achtung evtl. Anwohnerparkplätze).

Links zu Stadtplänen für Anfahrt mit PKW: z.B. www.stadtplandienst.de