AK Weltliteratur - Leo Africanus. Der Sklave des Papstes

Ort: 
FuZ, Pfützenstr. 1
Datum & Uhrzeit: 
29. Juni 2010 - 20:00

 

Der Arbeitskreis Welt-Literatur der AGF trifft sich am Dienstag, 29. Juni 2010 um 20.00 Uhr und bespricht miteinander das gelesene Buch:

Amin Maalouf, Leo Africanus. Der Sklave des Papstes (Roman: Original französisch/1986) Suhrcamp Tb 2000

Es handelt sich bei Leo Africanus (alias al-Hasan al-Wazzan) um eine historische Persönlichkeit aus dem 15./16. Jahrhundert. Leo Africanus hat Reisen in Orient und Okzident unternommen und die erste Beschreibung des afrikanischen Kontinents erstellt.

Infos: Tel 0651/1706049

Wir laden Interessenten zu einem "Schnupperbesuch" ein.

Was wir sonst noch lesen bzw. tun, siehe unter "Mitmachen", AK Welt-Literatur.