Agendakino "Der Aufstand der Würde"

Ort: 
Kino Broadway, Paulinstraße
Datum & Uhrzeit: 
10. November 2010 - 19:30
Agendakino zeigt "Aufstand der Würde"
 
- Nachgespräch mit Luz Kerkeling
- Mi 10.11. 19.30h Broadway Trier
 
5 Monate reiste das Filmteam von Zwischenzeit e.V. Münster durch
Südmexiko und Mittelamerika. Dabei wurden existierende
"Entwicklungsprojekte" des Plan Puebla-Panama und Widerstände gegen
derartige Projekte dokumentiert.
Dabei besuchte das Team mehrere zapatistische Gemeinden und sprach vor
allem mit den Leuten der Basis. Die Dokumentation bietet erstaunliche
Einblicke in selbstverwaltete Gesundheits-, Bildungs-, Landwirtschafts-
und Kollektivstrukturen und das Politikverständnis sowie die
internationale Bedeutung der zapatistischen Bewegung.
(Fair gehandelter Kaffee von zapatistische Kooperativen bietet z.B. der
Weltladen der AGF Trier an)
 
Nach der der Vorführung steht Luz Kerkeling vom "Zwischenzeit-Filmteam"
für Fragen und Diskussion bereit.
 
Veranstalter sind die Lokale Agenda in Kooperation mit der
Heinrich-Böll-Stiftung Rheinland-Pfalz, Filmpaten sind die AG Frieden
und das Sozialforum Trier.
 
Der Film wird am Mittwoch 10.11.2010 um 19.30 Uhr im Broadway
Filmtheater in der Paulinstraße gezeigt und kostet 5 Euro Eintritt .