“Cita a ciegas – Blind Date” Theater auf Spanisch

Ort: 
TuFa Kleiner Saal Trier
Datum & Uhrzeit: 
22. Juni 2013 - 19:30

 


Foto

Trier, TUFA, Kl. Saal | Samstag 22. Juni 2013, 19:30 Uhr  VVK 6 /8 Euro, AK 8 /10 Euro, auf Spanisch mit deutschen Übertiteln.

Mit Unterstützung der AG Frieden Trier.

Das Theaterstück ist eine Bearbeitung des ersten Aktes des Stücks “Citas a ciegas” („Blind Date“) von Mario Diament. An einem Spätsommertag begegnen sich in Buenos Aires zwei sehr unterschiedliche Männer zufällig auf einer Bank auf einem Platz. Der eine ist ein Bankangestellter, der eine persönliche Krise durchmacht, und der andere ein alter, blinder Schriftsteller. Die Unterhaltung zwischen den beiden entwickelt sich mit scharfsinnigem Humor, und langsam, Stück für Stück, erzählen sich die beiden Männer zwischen einer Fülle an Wortspielen ihre wichtigsten Liebesgeschichten. Die Musik, besonders der Tango und die Milonga, spielen in dieser Inszenierung eine zentrale Rolle.

Foto