Aktuell

Städtekrieg - Schlachtfeld Innenstadt

Ort: 
FUZ Pfützenstr.1
Datum & Uhrzeit: 
6. Mai 2013 - 20:00

Veranstaltungsreihe der AG Frieden Trier in Kooperation mit der Heinrich Böll Stiftung RLP

Moderne Kriege -  und Strategien gegen die Militarisierung

 

Medienkrieg: Zur Banalisierung des Militärischen in Medien und pol. Kultur

Ort: 
FUZ Pfützenstr.1
Datum & Uhrzeit: 
24. April 2013 - 20:00

Veranstaltungsreihe der AG Frieden Trier in Kooperation mit der Heinrich Böll Stiftung RLP

Moderne Kriege -  und Strategien gegen die Militarisierung

Mit den drei Vorträgen werden neue, teilweise kaum bekannte Entwicklungen der Kriegs­führung und Militarisierung dargestellt und kritisch beleuchtet. Im Anschluß an die Vorträge ist jeweils Zeit für Fragen und Diskussion.

Ostermarsch Büchel 1.4.2013

Datum der Veröffentlichung: 
21. März 2013
Ort: 
Trier, Cochem, Mainz
Autor: 
AGF

Gemeinsame Pressemitteilung von Internationaler Versöhnungsbund Regionalgruppe Cochem-Zell, Arbeitsgemeinschaft Frieden Trier und Deutsche Friedensgesellschaft- Vereinigte KriegsdienstgegenerInnen Rheinland-Pfalz -  Cochem, Mainz und Trier, den 21. März 2013

 

Ostermarsch Atomwaffen: nicht modern, sondern illegal !

Ort: 
Büchel, Gewerbegebiet
Datum & Uhrzeit: 
1. April 2013 - 14:00

Atomwaffen: nicht modern, sondern illegal !

 

Kunst + Theater gegen Krieg

Ort: 
Am Pranger Trier
Datum & Uhrzeit: 
1. März 2013 - 18:00

Mit Kunst und Theater gegen Krieg

Lichtskulptur und Strassentheater kritisieren am 1. März in Trier den Afghanistankrieg

Der fortwährende Krieg in Afghanistan ist Gegenstand einer künstlerisch-politischen Veranstaltung zu der die Arbeitsgemeinschaft Frieden Trier einlädt.
Die Veranstaltung findet am 1. März 2013 ab 18.00 Uhr bis ca. 20.30 Uhr am Hauptmarkt Trier und am Pranger statt.

Inhalt abgleichen