Aktuell

Auf den Spuren von NS-Tätern in Trier

Ort: 
Treffpunkt Stadttheater am Augustinerhof
Datum & Uhrzeit: 
16. Oktober 2017 - 17:00

Auf den Spuren von NS-Tätern in Trier

Rundgang am 16.10.2017 um 17:00 Uhr

 Am 16.10.1941 wurden die ersten jüdischen Triererinnen und Trierer „in den Osten“ verschleppt. Am Jahrestag dieses Verbrechens beleuchtet die Arbeitsgemeinschaft Frieden e.V. eine Seite des Nationalsozialismus in Trier, die bislang vielfach zu kurz kam: die Täterinnen und Täter. Dass Klaus Barbie zeitweise ein „Trierer Jung“ war, ehe er zum „Schlächter von Lyon“ mutierte, ist manchen bekannt.

Vortrag: "Dr. Nikolaus Simmer: Kreisleiter, Landrat und Organisator der NS-Weinpropaganda"

Ort: 
FUZ Seminarraum 2.OG Pfüteznstr.1 TR
Datum & Uhrzeit: 
12. September 2017 - 20:06

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde

leider müssen wir den Vortrag am 12.9. absagen.

Stattdessen können wir auf eine interessante Reihe der Uni Trier zum Projekt "Gestapo Trier" im Stadtmusum Dienstags 19h hinweisen:  https://www.uni-trier.de/index.php?id=61465#c206421

Mit freundlichen Grüßen

Markus Pflüger

 

 

Der Arbeitskreis Trier im Nationalsozialismus lädt zum Vortrag ein:

Sprach- und Orientierungskurs für Flüchtlinge

Datum der Veröffentlichung: 
13. Juli 2017
Ort: 
Trier
Autor: 
AGF

Pressemitteilung der AGF  Trier vom 13.07.2017

Demo 'FÜR die Rückkehr der Familie Memedov! GEGEN Abschiebungen!

Ort: 
Porta Nigra Trier
Datum & Uhrzeit: 
11. Juni 2017 - 14:00

Bild könnte enthalten: eine oder           mehrere Personen und Text

Aufruf zu Kundgebung und Demonstration:

Weltbürgerfrühstück

Ort: 
Kornmarkt Trier
Datum & Uhrzeit: 
20. Mai 2017 - 11:00

WeltBürgerFrühstück:

Globale Partnerschaft - Gutes Klima

Sa, 20.05.2017, 11-16 Uhr, Kornmarkt Trier

Inhalt abgleichen