Aktuell

Film “Wenn das Land zur Ware wird“

Ort: 
FUZ Pfützenstr.1 Trier
Datum & Uhrzeit: 
4. Juni 2014 - 20:00

Film “Wenn das Land zur Ware wird“

Die Zerstörung der Lebensgrundlagen der indigenen Bevölkerung in Südmexiko

Zapatistinnen protestieren

Der Film problematisiert die Bedrohung der indigenen Gemeinden in Südmexiko durch Monokulturen, Infra­struk­turausbau, Tourismusprojekte und Repression.

Vortrag: 20 Jahre Aufstand der Würde in Chiapas/Mexiko

Ort: 
FUZ Pfützenstr.1 Trier
Datum & Uhrzeit: 
21. Mai 2014 - 20:00

 20 Jahre Aufstand der Würde in Chiapas/Mexiko 1994 – 2014

Ya Basta - es reicht!“ hieß es 1994, eine andere Welt ist möglich! Die Zapatistas haben sich am 1. Januar 1994 gegen Ausbeutung, Gewalt, Unterdrückung, Patriarchat und Rassismus erhoben.

35 Jahre AG Frieden Trier

Anzeiger / Medium: 
.
Datum der Veröffentlichung: 
13. März 2014
Ort: 
Trier
Autor: 
AGF

PRESSEMITTEILUNG Trier den 13.März 2014

35 Jahre AG Frieden Trier

Heute vor 35 Jahren wurde der Verein Arbeitsgemeinschaft Frieden in Trier gegründet.

In der AGF engagieren sich zahlreiche Menschen für Frieden, Gerechtigkeit und Menschenrechte.

Straßentheater: Arbeitnehmerrechte in Bangladesh und Trier

Ort: 
Hauptmarkt Trier
Datum & Uhrzeit: 
10. März 2014 - 15:30

Arbeitnehmerrechte in Bangladesh und Trier


Straßentheater der AG Frieden unterstützt verdi-Mahnwache für Arbeitnehmerrechte in Trier


Eine Straße für Dr. Heinz Kahn, einer der letzten Holocaust-Überlebenden

Anzeiger / Medium: 
PM
Datum der Veröffentlichung: 
7. März 2014
Ort: 
Trier
Autor: 
AGF

AG Frieden gedenkt des am 9. Februar 2014 verstorbenen Trierer Holocaust­ Überlebenden und Neubegründers der Jüdischen Gemeinde Trier und schlägt Straßenbenennung nach ihm vor

 

Inhalt abgleichen