Aktuell

Protestaktion Atomwaffen ein Bombengeschäft

Ort: 
Vor der Commerzbank Brotstraße 23
Datum & Uhrzeit: 
2. Oktober 2014 - 15:00

Aktionswoche „ Atomwaffen – ein Bombengeschäft“

 

Bankkunden lehnen „Die Bombe an Ihrer Seite“ ab

Foto von der Protestaktion vor Commerzbank

Fotoaktion 'Ich bin fairer Handel'

Ort: 
Weltladen Trier Pfützenstr.1
Datum & Uhrzeit: 
20. September 2014 - 12:00

 

Ich bin Fairer Handel – 

Syrien und der Nahe Osten

Ort: 
FUZ Pfützenstr.1 Trier
Datum & Uhrzeit: 
25. November 2014 - 20:00

Syrien und der Nahe Osten

Informationsveranstaltung mit Clemens Ronnefeldt vom Internationalen Versöhnungsbund Deutscher Zweig.

- HIER ein BEricht der gut besuchten VEranstaltung -

Clemens Ronnefeldt, Diplom-Theologe aus Freising und seit 1992 Referent für Friedensfragen beim deutschen Zweig des Internationalen Versöhnungsbundes wird zum Thema "Syrien und der Nahe Osten" im Friedens- und Umweltz­entrum Trier sprechen.

Gast aus Ägypten zu Besuch in Trier

Ort: 
Pfarrsaal von Liebfrauen in der Liebfrauenstr. 2 in Trier.
Datum & Uhrzeit: 
17. September 2014 - 19:00

Aktion zur Fairen Woche:  

Gast aus Ägypten zu Besuch in Trier

Plakat zur fairen WOche 2014

Vortrag: Matthias Biewer (NS-Täter II)

Ort: 
vhs Domfreihof
Datum & Uhrzeit: 
21. Januar 2015 - 19:30

Nationalsozialistische Täter in & aus Trier:

Vortrag: Matthias Biewer - Der Gründer der NSDAP Trier

Emil Zenz schreibt im zweiten Band seiner „Geschichte der Stadt Trier“: „Die erste NSDAP-Versammlung in Trier war von einem Tiefbautechniker aus Schöndorf am 26. November 1925 einberufen worden. Neun Personen erschienen zu dieser Versammlung, die aber nichts desto weniger eine Ortsgruppe Trier der NSDAP gründeten.“

Inhalt abgleichen